Ihr möchtet die Zeit nutzen, einen Kurs, Lehrgang oder ein Studium zu machen? Wusstet Ihr, dass es Förderungen gibt, wenn Ihr Euch beruflich weiterbildet? Diese sind an ganz bestimmte Voraussetzungen gebunden wie Alter, Erwerbsstatus, Einkommenshöhe usw. Wichtig ist, vor Beginn die Kosten für die Weiterbildung und auch die Kosten für den Lebensunterhalt abzusichern.

Es gibt viele eine Vielzahl an finanziellen Fördermöglichkeiten. Mehr lesen:

Der Salzburger Bildungsscheck unterstützt im Bundesland Salzburg wohnende Personen mit Kursförderungen. Wenn Ihr in Bildungskarenz geht, könnt Ihr Euch bis zu zwölf Monaten intensiv einer Weiterbildung widmen. Für Leute, die bereits mindestens 4 Jahre gearbeitet haben, kann ein Selbsterhalterstipendium für ein Studium möglich sein.

Ihr wollt mehr wissen? Wir informieren Euch gerne über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten, welche Voraussetzungen Ihr mitbringen müsst und wo ihr sie wie beantragen könnt.

Beratungen bei BiBer Bildungsberatung vor Ort in einer Beratungsstelle oder online per Video-Chat. Einfach Termin vereinbaren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 0669 10203012 oder online selbst buchen über Website.

Alle Beratungsleistungen sind kostenlos, offen für Erwachsene und ältere Jugendliche von 15 - 65 Jahre,

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des BMBWF, des Landes Salzburg, der Stadt Salzburg

Buchen Sie jetzt Ihren Termin: kostenlos & neutral

Telefon+43 699 10203012
Emailoffice@biber-salzburg.at
onlineoder gleich hier ONLINE

 

Beratungsstellen

Salzburg Flachgau Tennengau Pongau Pinzgau Lungau

 

Biber Beratungsstellen Land Salzburg