freitätigkeit

Zwischen Beruf und Ruhestand - Sinnerfülltes Gestalten dieser Lebensphase

von Leopold Stieger

Leopold Stieger ist langjähriger Coach und Mitbegründer der Plattform www.seniors4succsess.at.

In der Regel steht uns nach dem Ende des Berufslebens noch ein Viertel oder mehr der Lebensspanne zur Verfügung. Nach der Berufstätigkeit warten die Jahre der Freitätgkeit - wenn man / frau sich auf diese Lebensphase vorbereitet, sie bewusst und mit Sorgfalt gestaltet. Dieses Buch ist ein Leitfaden für die Zeit dieses Überganges. Leopold Stieger gibt Schritt für Schritt Anleitungen, über persönliche Stärken und Potenziale nachzudenken und einen Plan für künftige Ziele und Aktionen zu entwickeln.

Persönlicher Eindruck:

Der erste Teil spricht unterschiedliche Aspekte der Übergangsphase zwischen Beruf und Ruhestand an. In sehr kurzer - man könnte auch sagen oberflächlicher - Form versucht der Autor, erste Impulse zu geben. Die Überschriften sind bewusst provokant, wie z.B.: "Wehwehchen und Arztbesuche sind nicht das Leben." Dieser Schreibstil ist natürlich Geschmacksache. 

Interessant sind die folgenden elf biografischen Abrisse unterschiedlicher Persönlichkeiten und ihre Stellungnahmen zum Thema Übergang in die nachberufliche Lebensphase.

Der dritte Teil des Buches ist eine Sammlung von aufeinander aufbauenden Arbeitspapieren zum Thema Lebensplanung in der dritten Lebensphase und reicht von der Analyse der persönlichen Stärken und Potenziale bis hin zur Entwicklung eines künftigen Aktionsplans. Die Arbeitsblätter kann man / frau sich auch auf einer angegebenen Webseite herunterladen. Wie zielführend die Bearbeitung ist, liegt stark daran, wie sehr es  jedem/r einzelnen gelingt, ohne persönlichen Austausch wie z.B. in einer Seminargruppe, mit Freunden oder einem Beratungsgespräch diese Arbeitsblätter zu bearbeiten. Gedankenanstöße geben sie aber allemal. 

 

Erschienen bei new academic press, 2017

April

Do 26. 09:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Do 26. 14:30 -17:30

Bildungsberatungstag AK, Zell am See (MN) Ebenbergstraße 1 5700 Zell am See

Fr 27. 08:00 -12:00

Bildungsberatungstag AK, Hallein (WS) Bahnhofstr. 10 5400 Hallein

BiBer bietet Beratung in allen Fragen der Weiterbildung, vom Nachholen von Berufsausbildungen und Schulabschlüssen, von Kursen zur Höherqualifizierung über Jobfindungsstrategien bis zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung.

 

Mo 30. 09:00 -11:00

Bildungsberatungstag AK Salzburg (AG) Markus-Sittikus-Straße 10, Raum J07, 2.Stock 5020 Salzburg

Mo 30. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (BB) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mo 30. 12:00 -14:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mo 30. 15:00 -18:00

Persönliche Beratung Saalfelden (BH) Dachgeschoss Neue Mittelschule Stadt, Almerstraße 4 5760 Saalfelden

Mo 30. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (CR) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mai

Mi 02. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, Radstadt (WS) Stadtplatz 16 5550 Radstadt

 

 

 

 

Mi 02. 14:00 -17:00

Persönliche Beratung, Bischofshofen (WS) Kinostraße 7a, BIZ 5500 Bischofshofen

 

 

 

 

Mi 02. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung Stadtbibliothek (AL) Schumacherstr. 14 5020 Salzburg

Do 03. 09:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (LA) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Do 03. 15:00 -18:00

Persönliche Beratung Mittersill (BH) Stadtplatz 1, Gemeindeamt 5730 Mittersill

Mo 07. 09:00 -11:00

Bildungsberatungstag AK Salzburg (AG) Markus-Sittikus-Straße 10, Raum J07, 2.Stock 5020 Salzburg

Mo 07. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (CR) Strubergasse 18 5020 Salzburg