audrelorde

Women so empowered are dangerous

von Audre Lorde

Englischsprachig

Dieses Buch ist eine Sammlung von Essays, Briefen und Reden der US-amerikanische Schriftstellerin und Aktivistin. Audre Lorde verarbeitet darin ihre Erlebnisse der Diskriminierung und Ausgrenzung, der Erfahrungen von Hass und tagtäglicher Erniedrigung als black woman in den USA.

Written with a "Black woman's anger" and the precision of a poet, these searing peaces by the groundbreaking writer Audre Lorde are a celebration of female strength an solidarity, and a cry to speak out against those who seek to silence anyone they see as "other".

Audre Lorde (1934 - 1992) bezeichnete sich selbst als black, lesbian, feminist, mother, poet, warrior.

Sie ist eine der bedeutendsten Stimmen Amerikas gegen Rassissmus, Sexismus und Homophobie. Ihre Schriften sind Manifeste für Menschenrechte und Toleranz, Gleichberechtigung, Zivilcourage und Solidarität.

Erschienen bei Penguin Books Great Ideas, 2020, Umfang 117 Seiten

 

 

Folgen Sie uns auf Instagram: @biber_bildungsberatung

Buchen Sie jetzt Ihren Termin: kostenlos & neutral

Telefon+43 699 10203012
Emailoffice@biber-salzburg.at
onlineoder gleich hier ONLINE

 

Beratungsstellen

Salzburg Flachgau Tennengau Pongau Pinzgau Lungau

 

Biber Beratungsstellen Land Salzburg