Ziel der Integrationsvereinbarung  ist es, die sprachliche Integration von Migrant/-innen, die sich in Österreich niederlassen wollen, zu verbessern und so die Teilhabe am wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben in Österreich nachhaltig zu sichern. Die Integrationsvereinbarung betrifft Drittstaatsangehörige, die ab 01. Juli 2011 ins Land gekommen sind. Mit der Unterzeichnung der Integrationsvereinbarung verpflichten sich Migrant/innen innerhalb von zwei Jahren Sprachkenntnisse auf dem A2-Niveau nachzuweisen und erhalten einen Gutschein für Sprachkurse. Jene Teilnehmer, die einen zertifizierten Deutschkurs bereits 18 Monate  nach Ausstellung des Gutscheines auf A2- Niveau erfolgreich abschließen, erhalten mit dem Gutschein eine Förderung von 50% der Kurskosten beziehungsweise 300 Kurseinheiten, jedoch maximal 750 Euro.

Details zur Integrationsvereinbarung finden Sie auf: www.integrationsfonds.at

Zertifizierte Sprachinstitute in Salzburg finden Sie auf: www.sprachportal.at

 

Buchen Sie jetzt Ihren Termin: kostenlos & neutral

Telefon+43 699 10203012
Emailoffice@biber-salzburg.at
onlineoder gleich hier ONLINE

 

Beratungsstellen

Salzburg Flachgau Tennengau Pongau Pinzgau Lungau

 

Biber Beratungsstellen Land Salzburg