Netzwerk Bildungsberatung Salzburg

Der Verein BiBer-F ist seit Juni 2011 Partnerin des Netzwerks Bildungsberatung Salzburg.

Ziel des Netzwerkes Bildungsberatung ist es, den Bürger*innen in Land und Stadt Salzburg eine kompetente, qualitätsvolle und wohnortnahe Bildungsberatung und -information zu ermöglichen. Ferner sollen im Laufe des Projektes die Beratungs- und Weiterbildungsangebote besser auf individuelle wie auch regionale Bedürfnisse abgestimmt und weiterentwickelt werden.

Um dieses Ziel zu erreichen, werden alle wichtigen Akteur*innen im Bereich Berufs- und Bildungsberatung und Weiterbildung in Stadt und Land auf zwei Ebenen verbunden: dem Partner*innen- und dem Akteur*innenetz. Den Kern bildet der Verein Salzburger Erwachsenenbildung als Träger und Koordinator.

Finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, des Landes Salzburg, der Stadt Salzburg.

Mehr Infos unter: www.bildungsberatung-salzburg.at

 

 

18plus - Berufs- und Studienchecker

BiBer ist seit 2010 Kooperationspartner im Progamm 18plus Berufs- und Studienchecker, einem Projekt des BMBWF.

Seit dieser Zeit werden im Bundesland Salzburg Schüler*innen der 7. AHS und 4. BHS mit Gruppenberatungen zu Studien- und Berufswahl gemeinsam von der Psychologischen Studierendenberatung Salzburg und BiBer betreut.

Neu ist, dass seit 2019 auch die Schulen (AHS und BHS) im angrenzenden Teil von Oberösterreich im Rahmen von 18plus in Kooperation mit der Psychologischen Studierendenberatung Linz nun von BiBer beratern werden.

Finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Mehr Infos unter: www.18plus.at    

 

Bildungsberatung für Ukrainer:innen

Im Projektzeitraum von Nov. 2022 bis Ende Juni 2023 werden von BiBer-Berater:innen regelmäßig persönliche Informations- und Beratungsgespräche im Rahmen von Bildungsberatungs-Sprechstunden für die aus der Ukraine geflüchtete Menschen angeboten. Jugendliche und Erwachsene werden in Stadt und den Bezirken Salzburgs auf Ukrainisch mit Hilfe von Dolmetsch-Unterstützung bzw. Hilfssprachen und Deutsch beraten.

Finanziert aus Mitteln des Landes Salzburg. 

Mehr Infos: https://www.biber-salzburg.at/aktuelles/aktuelle-informationen/546-bildungsberatung-fuer-jugendliche-und-erwachsene-aus-der-ukraine

 

 

 

Folgen Sie uns auf Instagram: @biber_bildungsberatung

Buchen Sie jetzt Ihren Termin: kostenlos & neutral

Telefon+43 699 10203012
Emailoffice@biber-salzburg.at
onlineoder gleich hier ONLINE

 

Beratungsstellen

Salzburg Flachgau Tennengau Pongau Pinzgau Lungau

 

Biber Beratungsstellen Land Salzburg