BiBer hat in mehr als 28 Jahren ein differenziertes Angebot aufgebaut. Die Qualität der Information und Beratung wird in regelmäßigen Evaluationen sowie durch zwei Qualitätszertifizierungen bestätigt.


LQW – Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung

BiBer hat sich im Sommer 2014 dem Qualitätssicherungs- und -entwicklungsverfahren LQW gestellt. Es wurde vom beauftragten Gutachter nach Sichtung des Selbstreports, einer Vor-Ort-Prüfung und dem Entwicklungsworkshops bescheinigt, dass die Qualitätsstandards des LQW-Verfahrens - einschließlich des Zusatzmoduls "Bildungsberatungsprozess" sämtlich erfüllt sind und damit die Rezertifizierung des BiBer-Qualitätsmanagements erfolgt.
http://www.artset-lqw.de

Jürgen Koch, LQW-Gutachter, 03.06.2014: im Gutachten werden u.a. folgende Punkte BiBer rückgemeldet:

... dass BiBer seine Bildungsberatungstätigkeit überzeugend - weil konzeptgestützt und systematisch - an den Bedürfnissen der Ratsuchenden ausrichtet und dafür verschiedene Formate der Einzel- und Gruppenberatung effektiv einsetzt
... dass BiBer sich im Interesse einer gleichbleibend hohen Beratungsqualität hochprofessionell um die Beratenden - also die Erbringer/innen dieser personenbezogenen sozialen Dienstleistung - kümmert. Dies beginnt bereits bei einer systematischen und sorgfältigen Einarbeitung und Begleitung und wird zudem durch eine systematische Personalentwicklung und Fortbildungsplanung unterstützt.

 

IBOBB-Qualitätssicherung für Information, Beratung und Orientierung

Im Juni 2016 wurde nach eingehender Visitation die Rezertifizierung der externen Qualitätssicherung für anbieterneutrale Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf "IBOBB-Qualität" erfolgreich bestanden.

 

 

April

Do 25. 09:00 -19:00

Bildungs- und Berufsberatung für Erwachsene, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Do 25. 11:00 -17:00

Bildungsberatungstag, Tamsweg (AL) Friedhofstraße 6, Lungauer Bildungsverbund 5580 Tamsweg

BiBer bietet Beratung in allen Fragen der Weiterbildung, vom Nachholen von Berufsausbildungen und Schulabschlüssen, von Kursen zur Höherqualifizierung über Jobfindungsstrategien bis zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung.

Do 25. 14:30 -17:30

Bildungsberatungstag AK, Zell am See (BH) Ebenbergstraße 1 5700 Zell am See

Do 25. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (LA) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Do 25. 17:30 -19:00

Vortrag Schul- und Berufsausbildung in Österreich, BiBer-Zentrale (CB) 5020 Salzburg

Wie kann ich  meine ausländischen Bildungsabschlüsse und Berufserfahrungen in Österreich am besten einsetzen? Wie kann ich als Erwachsener den Pflichtschulabschluss, die Matura nachholen oder ein Studium beginnen? Was ist eine Lehre und wie kann ich diese als Jugendlicher aber auch als Erwachsener machen? Die Klärung dieser Fragen stehen im Mittelpunkt des Vortrags, der in einfacher Sprache gehalten ist, englische Übersetzung möglich, bei Bedarf auch auf Arabisch, Dari/Farsi. Teilnahme kostenlos. Bitte um Anmeldung.

 

Fr 26. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AL) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Mo 29. 09:00 -11:00

Bildungsberatungstag AK Salzburg (AG) Markus-Sittikus-Straße 10, Raum J07, 2.Stock 5020 Salzburg

Mo 29. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung Saalfelden (BH) Dachgeschoss Neue Mittelschule Stadt, Almerstraße 4 5760 Saalfelden

Mo 29. 12:00 -14:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Mo 29. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AL) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Di 30. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Di 30. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung Mittersill (BH) Stadtplatz 1, Gemeindeamt 5730 Mittersill

Di 30. 15:00 -18:00

Persönliche Beratung, Hallein (AG) Mauttorpromenade 8, Tennengauhaus 5400 Hallein

 

 

 

Di 30. 16:00 -18:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (LA) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Mai

Do 02. 09:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg